proBIP
Grabenstrasse 3
8952 Schlieren
043 433 60 30

Lageplan

Jede vierte Person in einer Ausbildung ist mit einer Lehrvertragsauflösung konfrontiert und muss sich mit den damit verbundenen Herausforderungen auseinandersetzen. In dieser Phase sind Situationsanalyse, Neuorientierung, Leistungsausweis und eine neue Bewerbungsphase anspruchsvolle Themen.

TRIAGE erfasst die Ausgangslage von Lernenden (16 bis 25 Jahre) mit aufgelöstem Lehrvertrag. Die Auflösung darf max. 6 Monate zurückliegen. TRIAGE empfiehlt innerhalb von fünf Wochen mögliche weitere Massnahmen oder Anschlusslösungen und leitet diese nach Bedarf ein.

Mögliche Anschlusslösungen: Wiederaufnahme der Lehre im gleichen oder anderen Berufsfeld, der Besuch eines Motivationssemesters, das Suchen einer Arbeitsstelle oder ähnliches.

Anmeldungen für TRIAGE sind laufend möglich und erfolgen mittels Auftragserteilung über das RAV.